Dr. med. Sarina Angermeier

Schule und Ausbildung       

 

  • 2009 – 2015 Medizinische Fakultät Universität Bern (Staatsexamen September 2015)

  • 2005 – 2009 Kantonsschule, Solothurn (SO)

  • 2002 – 2005 Progymnasium, Balsthal (SO)

  • 1997 – 2002 Primarschule, Oensingen (SO)

     

Wahlstudienjahr / Blockpraktika

 

  • 11.2014 – 01.2015 / 3 Monate Innere Medizin, Spital Langenthal (PD Dr. A. Imhof)
  • 10.2014 / 1 Monat Innere Medizin, Spital Thun (Dr. U. Stoller
  • 08.2014 / 1 Monat Handchirurgie, Inselspital Bern (Prof. E. Vögelin)
  • 07.2014 / 1 Monat Plastische Chirurgie, Inselspital Bern (Prof. M. Constantinescu)
  • 05.14 – 06.14 / 2 Monate Chirurgie (Viszeral & Orthopädie, Spital Thun (Prof. H. E. Wagner)
  • 10.2013 Hausarzt-Praktikum, Oensingen (Dr. Th. Imthurn)
  • 09.2013 Innere Medizin, Kantonsspital Baden (Prof. J. Beer)
  • 08.2013 Orthopädie, Inselspital Bern (Prof. K. Siebenrock)
  • 04.2013 Pädiatrie, Inselspital Bern (Prof. C. Aebi)
  • 03.2013 Psychiatrie, Psychiatrie-Zentrum Münsingen (Dr.
  • 02.2013 Gynäkologie und Geburtshilfe, Spitalzentrum Biel (Prof. U.J. Herrmann)

Bisherige Stellen

 

  • 01.01.2016 – 31.12.2017 Innere Medizin, Spital Interlaken (Dr. H. Schaad)
  • 07.11.2016 – 30.04.2016 Interne Rotationsstelle Nephrologie / Dialysezentrum Spital Interlaken / Personalärztlicher Dienst / Betreuung Altersheim

Dissertation und Masterarbeit

 

Leiter / Betreuer: Prof. Dr. med. R. Hunger, Universitätsklinik für Dermatologie & PD Dr. med. M. Shafighi, Universitätsklinik für Plastische. Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Inselspital Bern

Thema: „Eine retrospektive Studie von 1 bis 2 cm Exzisionsränder für die Haut maligne Melanome dicker als 2 mmPublikation: J Am Acad Dermatol. 2015 Jun

 

Forschungsarbeit / Publikationen

 

2013/14/15/16 Mitarbeit im Forschungsteam der Plastischen Chirurgie und Dermatologie Inselspital unter der Leitung von PD. Dr. M. Shafighi in Zusammenarbeit mit Prof. R.E. Hunger

Thema: „Exzision der Faszie bei Melanomen dicker als 2 mm: Kein Beweis für verbessertes klinisches Ergebnis „

 – Publikation: Br J Dermatol. 2014 Dez

 

Thema: „Bewertung der Einstellungen und der Leistung von Medizinstudierenden im Medizinstudium Chirurgische Fähigkeiten in einem Trainingsprogramm mit frischer menschlicher Haut, Während körperkontrollierender Operationen exzidiert „

– Publikation: J Surg Educ. 2015 Sep

Thema „Prognostischer Wert der Sentinel-Lymphknoten-Biopsie bei Melanomen von verschiedenen Breslow-Dicken „

– Publikation: Swiss Med Wkly. 2016 Sep

 

Preise / Auszeichnungen

 

August 2015 2. Preis Posterpreis am Jahreskongress der schweizerischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie in Zürich (26.-28.8.2015) für eine  hervorragende klinische Forschungsarbeit in der Dermatologie: „One gegenüber zwei cm Exzisionsrändern für kutane maligne Melanome dicker als 2 mm: eine retrospektive Studie „

 

Diplome / Zertifikate

 

  • 03.2016 / Erhalt Doktortitel
  • 11.2015 / Erhalt Arztdiplom
  • 07. 2015 / Diplom Master of Medicine
  • 04.2015 / ERC Zertifikat ALS-Anbieter Kurs (Gültigkeit 5 Jahre)

Kurse / Weiterbildung

 

  • Juni 2017 Weiterbildung / Kongress Innere Medizin MedArt Basel
  • Jan 2016 – Dez 2017 Regelmässige Abdomensonografien zum Übungszweck unter Supervision durch Dr.med. A. Baumgartner (FMH Gastroenterologie)
  • Dezember 2016 Symposium des Jahreskongresses für Nephrologie
  • April 2016 Dienstarztkurs Grundkurs SGNOR
  • Dezember 2015 Sono-Grundkurs Abdomen SGUM

 

Dr. med. Marc Baumgartner

Fabrikstrasse 10
3360 Herzogenbuchsee, Schweiz

Hautarzt Oberaargau AG

Fabrikstrasse 10
3360 Herzogenbuchsee

EAN: 7601002525985 ZSR: D818702

Telefon: 062 961 68 28
(08:00 – 11:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr)

Fax: 062 961 68 22

E-Mail: hautarzt.oberaargau@hin.ch